Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Wächtersbach

 

Filialkirche Herz Jesu Schlierbach

 

Nikolaus-Bauer-Haus Wächtersbach


Herzlich willkommen in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Wächtersbach mit Filiale Herz Jesu Schlierbach

Sehr geehrter Besucher unserer Homepage,


ich freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Informationen über unsere Pfarrgemeinde und das Gottesdienstangebot können Sie aus den oben angezeigten Menüs entnehmen. Gerne bin ich auch für ein persönliches Gespräch bereit. Hierzu möchte ich Sie bitten, Kontakt mit unserem Pfarrbüro (06053-1573) aufzunehmen.

 

+++ Die Feier der Heiligen Erstkommunion 2021 wird auf Sonntag, den 11. Juli 2021 verlegt!!! +++
+++ Die Firmung in 2021 ist für den Anfang November vorgesehen - wenn es die Coronalage erlaubt! +++


                                    Gottesdienstbesuche in der Osterzeit

                                                           nur nach vorheriger Anmeldung!

Liebe Gemeindemitglieder,

aufgrund der auch weiterhin bestehenden Corona-Einschränkungen und der damit verbundene eingeschränkten Teilnehmerzahl während der Gottesdienste möchten wir alle Gläubigen bitten, sich für die Gottesdienste in der Osterzeit vorab anzumelden.

Sobald die zulässige Besucherzahl eines Gottesdienstes in Wächtersbach und Schlierbach erreicht wird, ist eine Anmeldung für diesen nicht mehr möglich.

Die Sitzplätze werden den angemeldeten Kirchenbesuchern vor Beginn der jeweiligen Gottesdienste in beiden Kirchen (Wächtersbach und Schlierbach) durch Ordner zugewiesen. Nicht angemeldete Gläubige können am Gottesdienst leider nicht teilnehmen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.


                                                        „Mariä Himmelfahrt“ Wächtersbach:

Für folgende Gottesdienste in Wächtersbach können Sie sich auf unserer Homepage www.katholische-kirche-waechtersbach.de, gleich auf der Startseite, ab dem 7. März anmelden:

          Palmsonntag           28.03.,         09.30 Uhr         Hochamt

          Gründonnerstag      01.04.,         18.00 Uhr         Abendmahlsfeier

          Karfreitag                02.04.,         15.00 Uhr         Karfreitags-Liturgie

          Ostersonntag           04.04.,         05.30 Uhr         Osternachtfeier

          Ostersonntag           04.04.,         10.00 Uhr         Hochamt

          Ostermontag           05.04.,         09.30 Uhr         Hochamt

Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Angehörigen aus einem Haushalt, die mit Ihnen den Gottesdienst besuchen möchten, mit anzumelden.

Alternativ gibt es die Möglichkeit, sich vor Beginn und im Anschluss der Vorabendmesse am 6. März in der Krypta für einen Gottesdienst in Wächtersbach anzumelden.


                                                             „Herz-Jesu“ Kirche Schlierbach:

Eine Anmelde-Liste liegt in der Herz-Jesu Kirche ab dem 14. März aus. Sie können sich für folgende Gottesdienste eintragen:

          Palmsonntag           28.03.,          11.00 Uhr         Hl. Messe

          Karsamstag             03.04.,          19.00 Uhr         Auferstehungsfeier

          Ostermontag           05.04.,          11.00 Uhr         Hl. Messe

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Telefonnummer an undvergessen Sie nicht, Ihre Angehörigen aus einem Haushalt, die mit Ihnen den Gottesdienst besuchen möchten, mit anzumelden. Die verfügbaren Plätze werden nach Anmeldeeingang vergeben.


                                                    Gesegnete Palmsträußchen an Palmsonntag

Die Gottesdienstbesucher in Wächtersbach und Schlierbach werden gebeten, ein selbst gebundenes Palmsträußchen an Palmsonntag mitzubringen. Pfarrer Heller wird die Sträußchen während der Gottesdienste an Palmsonntag segnen.

Gemeindemitglieder, denen es nicht möglich ist, den Gottesdienst an Palmsonntag zu besuchen, können ein selbst gebundenes Sträußchen in der Woche vom Montag, 22. März bis Freitag, 26. März vor der Krypta der kath. Kirche Mariä Himmelfahrt in Wächtersbach an den Vormittagen in einem bereitgestellten Korb ablegen.

Die Sträußchen müssten von den Gemeindemitgliedern mit dem jeweiligen Namen des Besitzers versehen werden, damit es zu keinen Verwechslungen kommen kann.

Pfarrer Heller wird die Sträußchen während des Hochamtes zu Palmsonntag mit frisch hergestelltem Weihwasser segnen. Die gesegneten Sträußchen können ab Montag, 29. März wieder am gleichen Ort vormittags abgeholt werden.


Auch freut sich die Kirchengemeinde sehr über gespendete Palmsträußchen, die nach Palmsonntag an die Senioren der Seniorenheime vor Ort verteilt werden. Bitte diese Sträußchen ohne Beschriftung in den bereitgestellten Korb ablegen.


    „Den Weltgebetstag 2021 mit den Frauen aus Vanuatu auf ganz neue Weise feiern“

Das Team des Weltgebetstages lädt am Freitag, dem 5.3.2021 herzlich ein zur persönlichen Meditation und Information in unsere Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die als „Offene Kirche“ in der Zeit von 15-18.00 Uhr einen Gang durch folgende Stationen bietet:
* Stille * Landinformation * Verkündigung * Frauen * Klima * Musik.


Anstelle des sonst um 19.30 Uhr beginnenden Gottesdienstes besteht dann die Möglichkeit, den Online-Gottesdienst aus Münster anzusehen und mitzufeiern. Die Gottesdienstordnung erhalten Sie in Mariä Himmelfahrt innerhalb der o.a. Zeiten.


Neue Termine für den Bibelkreis:  derezeit wegen Corona keine Termine!
Die vom Bistum Fulda am 17.06.2020 aktualisierten Anweisungen zur Durchführung von Gottesdiensten und zur pastoralen Arbeit in den Gemeinden erlauben es uns wieder, neue Termine für den Bibelkreis anzubieten. 

Bitte informieren Sie sich über die neuen Termine unten im LINK.
Interessenten werden gebeten, ihre Teilnahme im Pfarrbüro telefonisch (TelNr.:1573) anzumelden, da nach wie vor Listen geführt werden müssen und nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich sein wird.


Das Pfarrbüro ist ab Dienstag, den 5. Mai 2020 wieder geöffnet!


                                                                               Bitte nutzen Sie einen

Mundschutz und beachten Sie

die Abstandsregeln!

Öffnungszeiten wie gewohnt:

Di. + Do.: 9.00 – 11.30 Uhr, Mi.: 9.00 – 11.00 Uhr, 14.30 – 17.00 Uhr



Neue Kirchenorgel für die Herz-Jesu Kirche

Liebe Pfarrgemeinde!

Sicherlich ist keinem Gottesdienstbesucher verborgen geblieben, dass unsere digitale Kirchenorgel in Schlierbach in die Jahre gekommen ist.

Durch den Verwaltungsrat wurde die Neuanschaffung einer neuen digitalen Kirchenorgel beschlossen. Um die Kosten decken zu können, freuen wir uns über die finanzielle Mithilfe durch Gemeindemitglieder und Gönner. 

Das Spendenkonto der katholischen Kirchengemeinde, Filialkirche Herz-Jesu ist: KSK Gelnhausen, IBAN: DE12 5075 0094 0005 6289 13.

Bitte bei der Überweisung Ihrer Spende den Verwendungszweck „Spende Kirchenorgel“ angeben.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Melden Sie sich einfach im Pfarrbüro unter 06053/1573 zu den Öffnungszeiten oder bei Pfarrer Heller.

Hier und jetzt schon ein herzliches Vergelt`s Gott.


Einkaufshilfe während Pandemie!!!

Corona - Einkaufhilfe für Risikopersonen u. Senior/Innen in Zeiten der Coronapandemie
Über die Katholische Kirche Wächtersbach wird eine Einkaufhilfe für Senior/Innen u. Risikopersonen angeboten. Hilfsbedürftige melden sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das katholische Pfarrbüro unter der Telefonnummer 06053/1573  bzw. unter der E-Mail-Adresse: pfarrei.waechtersbach@bistum-fulda.de.
Der Einkaufsdienst erfolgt an zwei Tagen der Woche, nämlich montags und donnerstags. 




Achtung - Kleiderkammer ist derzeit geschlossen !!!

Zur Zeit ist die Kleiderkammer auch für Kleiderspenden-Annahmen wegen der akuten Pandemie geschlossen!!!


- Rückfragen im evang. Gemeindebüro, Tel. 06053-707780 oder im kath. Pfarramt, Tel. 06053/1573 -


Die allgemeinen Öffnungszeiten auf dem Plakat gelten deshalb derzeit nicht; das Plakat bleibt aber im Netz.

 
Das Sozialkaufhaus der christlichen Kirchen in Wächtersbach

Sozialkaufhaus der christlichen Kirchen Wächtersbach

Im November 2018 ist die Kleiderkammer und das Soziallädchen in neue Räumlichkeiten umgezogen.


Es befindet sich nun in der Bahnhofstraße 68 direkt über dem Tanzstudio „First Position“. Geöffnet ist immer montags zwischen 14.30 und 17.30 Uhr und donnerstags von 12 bis 14 Uhr. In den neuen und hellen Räumen werden die Gegenstände nun übersichtlich sortiert und geordnet angeboten.

Während der Pandemie können gleichzeitig immer nur 5 Kunden für 20 Minuten eingelassen werden!


Die ehrenamtlichen Mitarbeiter bitten darum, keine Säcke oder Gegenstände vor die Türen zu legen!!! Falls Sie Haushaltsgegenstände, Kleidung etc. abgegeben möchten, bitte nur dienstags nach vorheriger Absprache unter der u.a. TelefonNr.   

Keine Annahme von Ware am Montag!!!


Informationen und Fragen beantwortet auch jederzeit das evangelische Gemeindebüro unter der Tel. 06053-707780.



 

EfA - Essen für Alle

 

Krypta Mariä Himmelfahrt