Mariä Himmelfahrt Wächtersbach

 

Herz Jesu Schlierbach

 

Nikolaus-Bauer-Haus

 

Herzlich willkommen in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Wächtersbach mit Filiale Herz Jesu Schlierbach

Sehr geehrter Besucher unserer Homepage, ich freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Informationen über unsere Pfarrgemeinde und das Gottesdienstangebot können Sie aus den oben angezeigten Menüs entnehmen. Gerne bin ich auch für ein persönliches Gespräch bereit. Hierzu möchte ich Sie bitten, Kontakt mit unserem Pfarrbüro (06053-1573) aufzunehmen.



+++ Der nächste Seniorennachmittag findet am Dienstag den 29.11.2016 im Nikolaus-Bauer-Haus statt+++

 

Firmvorbereitung 2017 im Pastoralverbund St.Jakobus Vogelsberg-Spessart

Die nächste Firmung findet in den einzelnen Gemeinden des Pastoralverbunds im November 2017 statt.

Im Laufe des Vorbereitungsjahres wird immer wieder zu Veranstaltungen und Gottesdienste, bei denen alle Firmbewerberinnen und Firmbewerber aus dem ganzen Pastoralverbund zusammenkommen, um sich gemeinsam auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten, eingeladen. Einen genauen Terminplan bekommst du nach deiner Anmeldung zur Firmvorbereitung.

Wir bitten darum, die Anmeldung zur Firmvorbereitung auszufüllen und bis 13. Januar 2017 im Pfarrbüro vor Ort abzugeben.


Am 24.11.2016 findet um 19.00 Uhr im Nikolaus-Bauer-Haus ein Informationsabend für die Firmbewerber und am 01.12.2016 ein Informationsabend für die Eltern ebenfalls um 19.00 Uhr am gleichen Ort, statt.

 

Mit Jesus Türen öffnen

Am Samstag, dem 5.11.2016 wurden neunzehn neue Kommunionkinder der Gemeinde Mariae Himmelfahrt, Wächtersbach mit Herz-Jesu, Brachttal während der feierlichen Sonntagvorabendmesse vorgestellt.

Das diesjährige Motto der Vorbereitung lautet: „Mit Jesus Türen öffnen.“ Die Tür hat gerade in der Heiligen Schrift hohen symbolischen Charakter. Während die verschlossene Tür ein Sinnbild ist für Ausgeschlossensein, Trennung, beschränkte Sicht oder eingeengten Handlungsspielraum, steht die weit geöffnete Tür für Aufnahme-bereitschaft, Zugewinn, Handlungs- und Erkenntnisfreiraum. Eine Tür oder ein Tor zu durchschreiten bedeutet, einen Übergang zu schaffen.

Übergänge oder Lebensaufgaben zu meistern bzw. Lebenstüren zu öffnen, fällt uns Menschen nicht immer leicht. Häufig sind wir dabei auf Unterstützung und Hilfe angewiesen. Jesus selbst gibt uns hierzu im Lukasevangelium (Lk 12, 32-34) hilfreiche „Schlüssel“ in die Hand. Vertrauen auf ihn, der uns in jeder Situation liebend begleitet und Achtsamkeit auf die wahren Schätze des Lebens.

Erntedankaltar in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Wächtersbach      -    Foto: Kirchenfloristin Cornelia Hauke 
Erntedankaltar in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Wächtersbach - Foto: Kirchenfloristin Cornelia Hauke
 
Im Planetarium

Im Planetarium Fulda

Messdiener lassen sich nicht aus der Spur werfen !
Messdienerausflug vom 10.9.2016

nach Fulda ins Planetarium u. in den Dom sowie zur Wasserkuppe in die Rhön!



Kinderkleiderkammer

Kleiderkammer im ehem. Amtsgericht

Die beiden christlichen Kirchengemeinden in Wächtersbach eröffnen die erste Kleiderkammer für Bedürftige und Flüchtlinge in Wächtersbach.


Aktuelle Bedarfsliste der Wächtersbacher Kleiderkammer:

Thermoskannen, CD-Spieler, Dreiräder, Besteck, gut erhaltene Teppiche, Rutscheautos, Töpfe, Reisekoffer, Fahrräder, Pfannen, Brotboxen (Schule), Fahrräder (Herren- Damen- Kinderräder) Fahrradsitz für Kinder, Fön, Roller, Bügelbretter und Bügeleisen, Wickeltisch, Sportschuhe, Wickeltischauflage, Hochstühle, Kinderwagen und Geschwisterkinderwagen.


Bitte deponieren Sie keine Gegenstände oder Sachen ohne Absprache beim Pfarr- bzw. Gemeindehaus oder am alten Amtsgericht !!!


 


 

EfA - Essen für Alle

 

Krypta Mariä Himmelfahrt