Mariä Himmelfahrt Wächtersbach

 

Herz Jesu Schlierbach

 

Nikolaus-Bauer-Haus

Chor Wegzeichen Wächtersbach
 

aktuelle Wegzeichentermine

„Wovon das Herz voll ist, davon kündet der Mund“

Seit 1989 trägt der ökumenische Chor „Wegzeichen“ mit Freude und Inbrunst neues geistliches Liedgut zu den verschiedensten feierlichen Anlässen der Kirchengemeinden vor. Kaum ein Jubiläums-, Kommunion- , Konfirmation- oder Firmspendungsgottesdienst, schon gar kein Pfarrfest ließe sich heute noch ohne schwungvolle „Sakropopbegleitung“ der Gruppe unter Anleitung von Ulrike Faupel als Chorleiterin denken. Der Chor lässt sich aber auch gerne und häufig von Nachbargemeinden einladen oder zur jährlichen Aussendung des ökum. Friedenslichtes in Fulda. Kunterbunt ist die über zwanzig Personen starke Runde, katholisch und evangelisch, lauter und leiser, jünger und älter – immerhin liegen zwischen den jüngsten und den ältesten Stimmbändern mehr als 50 Jahre Unterschied ! Instrumental begleitet wird der Chor von einer Band, bestehend aus einem Keyborder, zwei Querflötistinnen, einem Gitarristen und einem Schlagzeuger. Allesamt getragen von der Freude an Gott und der Gemeinschaft der Gläubigen - „Einer hat uns ange-steckt – und das Feuer brennt hell !“
Chorproben: regelmäßig zweiwöchentlich dienstags 20 Uhr; vor Auftritten wöchentlich
Kontaktadresse: Ulrike Faupel, Tel.: 06053 4659


 

Kulturpreisverleihung 2010

 
 

EfA - Essen für Alle

 

Krypta Mariä Himmelfahrt